Jahreshauptversammlung 2018

13. Januar 2018
Verein
In der Jahreshauptversammlung wurde die Vorstandschaft, welche größtenteils seit 18 Jahren im Dienst war, neu gewählt.

Die Versammlung wurde vom scheidenen Vorstand Thomas Sontheim um 20 Uhr eröffnet.

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Schriftführers
  3. Jahresbericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kommandanten
  5. Bericht der Jugendfeuerwehr
  6. Kassenbericht
  7. Jugendkassenbericht
  8. Entlastung der Vorstandschaft
  9. Grußworte
  10. Ehrungen und Beförderungen
  11. Historischer Feuerwehrverein
  12. Wahl des 1. und 2. Kommandanten
  13. Wahl der Vorstandschaft
  14. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Der Schriftführer verlas das Protokoll der Versammlung vom Vorjahr. Der Vorsitzenden zeigte in seinem Bericht den Mitgliederstand (170), die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und richtete seinen Dank an die Helfer. Der Kommandant gab einen Überblick über Einsätze, Lehrgänge sowie Neuanschaffungen. Die Jugendgruppe konnte von den Erfolgen beim Jugendleistungswettkampf berichten. Die Kassenberichte von Verein und Jugendgruppe wurden vorgestellt und die Vorstände und Kassiere einstimmig durch die Anwesenden entlastet. Bürgermeisterin Anna Neppel sowie der kommende Kreisbrandrat Peter Bauch richteten ihr Grußwort an die Anwesenden. Pater Anno erteilte allen "Gottes segen".

Nach den Ehrungen und Beförderungen wurde die Vorstandschaft sowie der 1. und 2. Kommandant neu gewählt.

Wahl 1. und 2. Kommandant:

  • 1. Kommandant: Martin Popp
  • 2. Kommandant: Thomas Pain

Wahl der Vorstandschaft:

  • 1. Vorstand: Franz Wolf
  • 2. Vorstand: Markus Jocher
  • Schriftführer: Bernhard Ortner
  • Kassier: Robert Radtke